Wieder ein stolzes Ergebnis

Sternsingeraktion 2016

Nass und müde trafen die Sternsinger im Westendorfer Pfarrheim ein. „Das war heute schon anstrengend“ sagten auch die erfahrenen Sammler. Trotzdem waren die Kinder zufrieden: sie konnten mit 9700 € gesammelten Spenden wieder einen Rekord erzielen. „Dafür lohnt sich die Mühe“ freuten sich die Sternsinger.

In einem feierlichen, von den Ministranten gestalteten Aussendungsgottesdienst segnete Pfarrer Jall die Sternsinger. Die Kirchenbesucher erfuhren etwas über das diesjährige Beispielland Bolivien. Das Hilfswerk Sternsinger betreibt dort z. B. Kindergärten und Schulen um insbesondere Kindern eine gute Grundlage für die Zukunft zu schaffen. So motiviert freuten sich die Jugendlichen richtig, Gottes Segen in die Häuser der Pfarreimitglieder in Kühlenthal, Ostendorf, Waltershofen und Westendorf zu bringen. Belohnt wurde der Eifer mit einer Spendensumme von 9700 €.