Unterwegs zur Primiz

Gruppe aus der Pfarrei fährt nach Berlin 

Anlässlich der Primiz von Sebastian Schmidt waren rund 60 Mitglieder unserer Pfarrei per Bus und Privat-Pkw nach Berlin gereist, um an dem feierlichen Gottesdienst in Kaplan Schmidt Heimatgemeinde teilzunehmen. Eingebettet war die Reise in eine 6-tägige Tour in die Hauptstadt. Nachstehend viele Eindrücke der Reise - beginnend mit der Schiffsfahrt aud der Spree am Ankunftstag, einer Reichtagsbesichtigung, einem Tag in Potsdam mit Besuch von Schloss Sanssouci und Potsdam. Daneben gab es einen Abend der Begegnung sowie natürlich das Fest der Primiz.

Ankunft mit Schiffsrundfahrt auf der Spree

Besuch des Reichstages, Stadtführung und Abend der Begegnung

Fahrt nach Potsdam, Besichtigung Schloss Sanssouci, Haus der Wannsee-Konferenz

Tag der Primiz