Aktuelles

In eigener Sache - wir suchen ...

Aussschreibung.pdf
PDF-Dokument [18.9 KB]

Familiengottesdienst in Nordendorf

Zusammen mit Gemeindereferentin Pavic hatten die Familiengottesdienst-Teams der PG Nordendorf-Westendorf einen gemeinsamen Familiengottesdienst in Nordendorf geplant. Das Team hatte sich den Heilige Christophorus als Thema gewählt und stellten die Legende in einem szenischen Spiel gekonnt dar. ...mehr

Mitstreiter und kreative Köpfe gesucht!

Unsere große Pfarreiengemeinschaft wächst stetig weiter zusammen - weil viele im Hintergrund helfen, dass sich die Gemeinschaft unserer Gläubigen festigt und miteinander zusammenwächst.

 

Dazu gehört auch unsere Medienarbeit - und die Internet-Präsenz unserer PG. Es soll künftig einen gemeinsamen Auftritt aller Gemeinden der PG geben. Um diese Arbeit voranzutreiben, braucht es kreative Köpfe!

 

Wer also hat Spaß daran, das Team zu bereichern? Seine Ideen miteinfließen zu lassen, sein Wissen? Seine Kreativität?

 

Unser neuer Internetauftritt braucht Dich! Sie! und Euch!

 

Wer Lust hat, mitzuarbeiten - meldet euch bei Judith Freund E-Mail: "mail@judith-bornemann.de" und/oder bei Elisabeth Zwerger: familie-zwerger@t-online.de.

 

Mithilfe und Urlaubsvertretung für die Monate Juli und August

 

Aushilfspriester H. H. John Mulakkal aus Indien wird im August die Urlaubsvertretung in unserer Pfarreiengemeinschaft übernehmen. Er kommt bereits im Monat Juli. Wir heißen ihn herzlich willkommen!

 

 

 

Geplante Indienreise

 

Die für Februar 2018 geplante Indienreise mit P. Norman wurde seinerzeit wegen nicht voraussehbarer Umstände und Neuerungen verschoben und soll nun 2019 durchgeführt werden.

Die Reise soll vom 30.01. bis 15.02.2019 stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Mitreisende begrenzt.

P. Norman wird in seinem Urlaub in Indien die Reise an Ort und Stelle selbst planen und organisieren.

Ein erster Infoabend wird im Oktober stattfinden. Ein konkreter Termin wird noch bekannt gegeben.

 

Ein Jubiläum, ein Geburtstag und eine ganz besondere Ehrung

Das Straßenfest 2018

Gleich mehrere Gründe zu feiern gab es am vergangenen Wochenende in Westendorf: Die Pfarrei St. Georg hatte zum traditionellen Straßenfest eingeladen, das sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit erfreut, die Besucher kamen sehr zahlreich und der Himmel meinte es wieder einmal gut mit den Westendorfern: Bei herrlichem Wetter konnte das an zwei Tagen stattfindende Straßenfest, das heuer sein 35-jähriges Jubiläum feiert, über die Bühne gehen. ...mehr

Zusammen auf Reisen

Vier Tage durch Oberösterreich im Rahmen der ersten gemeinsamen Pfarreifahrt

Die Pfarreifahrt 2018, die heuer zum ersten Mal für die ganze Pfarreiengemeinschaft Nordendorf-Westendorf organisiert wurde, führte die 33 Teilnehmer zunächst nach Passau. Von dort aus ging es mit dem Schiff weiter nach Oberösterreich zur "Schlögener Schlinge". ...mehr

Ministranten erhalten Spende

Eine stattliche Spende haben die Ministranten St. Georg aus Westendorf von Franziska und Alexander Wiedemann erhalten. Die beiden eröffneten ihren neugebauten Hühnerhof am Rand der Westendorfer Fluren mit einem Tag der offenen Tür. ...mehr

Die neuen Dienstpläne sind da ...!

Zu Ehren Mariens

Impressionen der Großen Marienfeier in Sankt Georg

Zu Besuch in der alten Heimat

H. P. Steevan D'Souza hält Vortrag über Mission in Indien

Zu einem Vortrag über die Arbeit in indischen Missionsgebieten wurde am 11. Mai 2018 ins Pfarrheim Westendorf eingeladen. Der Referent war kein Unbekannter - H. P. Steevan D'Souza, der in den Jahren 1997 bis 1999 Kaplan in Westendorf war. Er freute sich sehr, zu Besuch in der "alten Heimat" zu sein und zelebrierte den Abendgottesdienst in Waltershofen, bevor er dann anhand eines Bildvortrags seine Arbeit und das Leben im Missionsgebiet von Meghalaya erklärte. ...mehr

Zum ersten Mal am Tisch des Herrn

Die Feier der Heiligen Erstkommunion

Nach einem halben Jahr intensiver Vorbereitung hatte das Warten für die 37 Kommunionkinder – 15 Mädchen und 22 Jungen – aus unserer Pfarrei St. Georg endlich ein Ende: am 8.4.2018 empfingen sie aus den Händen von Pfarrer Norman D´Souza die 1. Heilige Kommunion. Auch das Wetter spielte mit und so durften die Erstkommunionkinder aus Westendorf, Kühlenthal, Ostendorf und Waltershofen mit dem Pfarrer, den Ministranten und ihren Eltern bei strahlendem Sonnenschein vom Pfarrhof in die vollbesetzte Pfarrkirche ziehen. ...mehr

Feierlich und mit viel Engagement

Impressionen zum Palmsonntag und zum Ostermontag

Bunt und vielfältig

Unser Oster-Pfarrbrief 2018

Hier können Sie nun auch online unseren aktuellen - und zweiten gemeinsamen Pfarrbrief - der neuen Pfarreiengemeinschaft lesen - viel Spaß dabei!

Pfarrbrief_Ostern_2018.pdf
PDF-Dokument [897.1 KB]

Mal indisch essen

Fastenessen im Pfarrheim

Pfarrer Norman D´Souza hatte gekocht - und zahlreich kamen die Gläubigen nach dem Sonntagsgottesdienst in Westendorf ins Pfarrheim, um am Fastenessen teilzunehmen. Bereits am Vorabend hatten einige Ehrenamtliche Pfarrer Norman dabei geholfen, die Zutaten für die Zubereitung der zwei indischen Gerichte zu helfen. ...mehr

Wandel in der Kirche

Männereinkehrtag in Westendorf

Eine lange Tradition hat der Männereinkehrtag in Westendorf. Zu Beginn feierten die Besucher in der Pfarrkirche St. Georg einen festlichen Gottesdienst, der vom Männergesangsverein Nordendorf musikalisch gestaltet wurde. ...mehr

Nass-kalte Füße für einen guten Zweck

PGR beteiligt sich beim Cold-Water-Challenge

Zum Ende der Cold-Water-Grill-Challenge hat es nun auch den Pfarrgemeinderat Westendorf erwischt: der Musikverein Westendorf nominierte das Gremium zur Challenge. Aufgabe ist es gewesen, sich im Freien ins kalte Wasser zu stellen, zu Grillen und eine Summe für einen guten Zweck zu spenden. Sollte die Aufgabe nicht erfüllt werden, muss der Nominierte der Gruppierung, die sie nominiert, hat eine Brotzeit mit Getränken ausgeben. ...mehr und zum Video

 

Von Detektiven, verjagten Störchen und ganz viel Klamauk

Pfarrfasching bot vier Stunden buntes Programm

Am ersten Februarwochenende fand in Westendorf bereits zum 36. Mal der über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Pfarrfasching beim "Schmidbaur", im Gasthof „Zur Krone“ statt. Kurzweil und Klamauk waren angesagt, an dem rund einhundert Akteure aller Altersstufen aus den Ortsteilen Kühlenthal, Ostendorf, Waltershofen und Westendorf beteiligt waren. Mit ihren 86 Jahren war Genoveva Spann, die von allen liebevoll "Vev" genannt wird, die älteste Akteurin beim traditionellen Plausch der Ratschweiber auf dem Dorfplatz der kurzerhand dauf die Bühne verlegt wurde. ...mehr