Aktuelles

Für großartigen Einsatz gedankt

Verabschiedung der Kirchenverwaltungsmitglieder der Legislaturperiode 2013-2018

In 55 Sitzungen der Kirchenverwaltung (KV) und in unzähligen ehrenamtlichen Arbeitsstunden hat das nun ehemalige Team - Erhard Tobiasch, Ulrike Wech, Anja Domagalski, Georgia Kapfer, Angela Pusch und Reinhard Mayer - umfangreiche Arbeiten in und um die Pfarrei Sankt Georg organisiert, betreut und verwaltet. ...mehr

Eine weite Reise zu Indiens Wunder 

Die Pfarreiengemeinschaft Nordendorf-Westendorf hat mit Pfarrer Norman D`Souza eine 16 tägige Reise in seine Heimat Indien unternommen. Die Fahrt war viel mehr als eine Studienreise. Denn nicht zuletzt durch die vielen persönlichen Begegnungen und spirituellen Impulse wurde die Reise zu einem besonderen und nachhaltig wirkenden Erlebnis. Die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen vor Ort war bewegend.  ...mehr

Liebe deine Feinde

Familiengottesdienst in Sankt Georg

Orientalische Hopfenjäger, fetzige Rhythmen und ein Seufzer von Herzen

Faschingsqueen "Vev" im Beisein des Pfarrfaschings-Initiators  Pfarrer Karl Kraus in den Ruhestand verabschiedet

Beste Unterhaltung, Schunkelrunden und viel Grund zum Lachen - das gab es auch heuer wieder für die Besucher des Pfarrfaschings in Westendorf. Für die Organisatoren und die vielen Akteure, die Jahr für Jahr mit viel Engagement, Talent und Freude ein mehrstündiges Bühnenprogramm auf die Beine stellen, bedeutet das Pfarrfaschings-Wochenende absoluten Ausnahmezustand. So auch wieder in diesem Jahr. An drei Tagen hintereinander standen die zahlreichen Akteure im Alter zwischen 4 und 86 Jahren auf der Bühne und boten ein buntes, abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. ...mehr

Unsere Firmlinge 2019

133 Jugendliche haben sich in unserer PG zur Firmung angemeldet. Nach dem Informationsabend und der Anmeldung, wozu bei beidem die Firmlinge ausdrücklich auch selbst eingeladen waren, startete die Vorbereitung nach einem Treffen zum Kennenlernen und zur Vorbereitung der Heiligen Messen mit dem Vorstellungsgottesdienst in der jeweiligen Pfarrei. Kern der Firmvorbereitung stellt ein Wochenende in Reimlingen dar, bei dem die Firmlinge – aufgeteilt in vier Gruppen - von unserer Gemeindereferentin, Frau Pavic, unterstützt von Ehrenamtlichen, auf das Sakrament der Firmung vorbereitet werden. Die ersten beiden Wochenende im Januar und Februar sind bereits erfolgreich verlaufen und haben die Firmlinge und Betreuer gleichermaßen begeistert. Zwei weitere Wochenenden stehen noch an.

Westendorfer Sternsinger sammeln über 10.000 Euro

Im Jahr 1984 waren in der Pfarrgemeinde St. Georg Westendorf am Dreikönigstag zum ersten Mal die Sternsinger unterwegs, brachten den Segen in die Häuser und sammelten für notleidende Kinder. ...mehr

Neujahrsempfang der Pfarrei St. Georg

So mancher Bürger der Pfarrei St. Georg Westendorf fiebert dem Neujahrsempfang entgegen. Schließlich ist die von der Pfarrei ausgerichtete Veranstaltung der erste gesellschaftliche Höhepunkt in jedem Jahr, Zum Auftakt feierten die Gäste mit Pfarrer Norman D’Souza einen Gottesdienst. In seiner Predigt hob er besonders das selbstlose Engagement der vielen Ehrenamtlichen hervor: „Jeder von Ihnen ist wertvoll und wichtig. Ohne Sie würde ein wichtiger Teil fehlen. Genau das wollen wir heute feiern – und Gott dafür danken.“ ...mehr

Ehrenvolle Mitgliedschaften

Für ihre langjährige Liebe zum sakralen Gesang wurden Anneliese Bobinger und Rita Erb für 30 Jahre und Elisabeth Leinfelder für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft im Kirchenchor St. Georg Westendorf mit Ehrenurkunden und Silbernadeln des Bischöflichen Ordinariats ausgezeichnet. ...mehr

Neue Erstkommunionkinder

Im Vorstellungsgottesdienst, der von ihnen selbst gestaltet wurde, stellten sich 34 Kommunionkinder aus Westendorf,  Kühlenthal, Ostendorf und Waltershofen ihrer Pfarrei vor. Unter dem Motto “Wir sind Kinder in Gottes Garten”, das auf einer tollen Stellwand präsentiert wird, werden sie nun in 5 Gruppen ein halbes Jahr lang auf ihre Erstkommunion vorbereitet.

Neue Hospizgruppe

 Meiner Trauer Ausdruck geben

Unabhängig wie lange der Verlust zurückliegt und ob oder welcher Konfession Sie angehören. Die Hospizgruppe Meitingen und Umgebung bietet Ihnen die Möglichkeit das Angebot der Trauergruppe, in einem geschützten Raum und Rahmen, zu nutzen. ...mehr